Öffentlichkeit

In fröhlicher Zusammenarbeit mit der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V.  und ganz unter dem Motto KUNST – KULTUR – SCHOKOLADE  öffnet sich bei Klick auf nachfolgendes Bild ein „pflegendes“ KulTÜRchen – viel Spaaaß beim Gucken …

Hier etwas zum Lesen, Träumen und Selbermachen. Bei Klick auf nachfolgende Bilder öffnen sich die Beiträge WILDKRÄUTER TO GO – ENTSCHLEUNIGEND UND ANALOG I bis III auf der Seite der Mülheimer Initiative für Klimaschutz e.V. Hier können auch viele weitere sinnige Projekte gefunden werden – viel Spaß beim Stöbern … bei der Gelegenheit – DANKEEE für Eure Arbeit und Euer Engagement.

WILDKRÄUTER TO GO – ENTSCHLEUNIGEND UND ANALOG (I)

Gewöhnlicher Löwenzahn – Taraxacum officinale

WILDKRÄUTER TO GO – ENTSCHLEUNIGEND UND ANALOG (II)

Schwarzer Holunder – Sambucus nigra

WILDKRÄUTER TO GO – ENTSCHLEUNIGEND UND ANALOG (III)

Ausdauernde Gänseblümchen – Bellis perennis

… und hier hat uns die WAZ auf einer Kräuterwanderung begleitet … wer mehr erfahren möchte – bei Klick auf nachfolgendes Bild öffnet sich ein PDF-Download …

Foto: Michael Dahlke „Wanderer entdecken die Kraft der Kräuter am Wegesrand“

… hier durfte ich in der Sendung „Hier und heute“ des WDRs zu Gast sein – gaaanz schön aufregend ;-)))

Und hier gab’s einen Plausch über Brennnessel, Hagebutte, Spitzwegerich & Co.

… etwas WDR4-Radioluft gab’s auch noch zu schnuppern – spannend, spannend …

Print Friendly, PDF & Email